Tag-Archiv für 'party'

Soliparty in der Köpi

Da wir bei unserer letzen Soliparty im Hausprojekt Braunschweiger Straße 53-55 etwas Pech mit mit den grünen Freunden und Helfern hatten, schmeißen wir nun eine Soli-Soliparty!

Diesmal mit Live-Mucke von:

  • den Ghettohasen CAT‘N'GUYEN (ShinyHipHopDeathFuck)
  • LAFFTRAK (Stuntpunk)
  • Emiliano Nenzo und KOMAndo Beretto vom Partykollektiv KRACHTIGALL (TechHouseMinimal/PonyRaveGeshredder)
  • Wann: 20.04.2012 ab 21:00
    Wo: Köpi-Keller
    Eintritt: Spende

    Soliparty Köpi

    bei facebook
    bei last.fm
    bei myspace

    What the fuck! – Gemeinschaftstanz gegen den Papstbesuch

    What the fuck!? – Gemeinschaftstanz gegen religiösen Fundamentalismus und den Papstbesuch in Berlin!

    WTF im about:blank

    Nachdem am 22. September dem Papst und seinen Konsort_innen der Tag vermiest wurde, lädt das »What the fuck«-Bündnis gegen den Papst zum heiteren Tanz, um jenseits aller regressiver Ideologien beisammen zu sein. Mit der Finanzierung der Gegenaktivitäten tut mensch dabei nebenbei noch etwas Gutes.

    Zum Tanze aufspielen werden:

    ANJA ZAUBE (brothers in music)

    BASS DEE (gabom)

    DIRK LEYERS -Live- (gabom)

    GRIZZLY (voodoo rhythm / kaufland)

    JULIA GO! (radio dienstag)

    MIRIAM SCHULTE (green empire)

    PETER (wordandsound)

    SKISM (lowdownsquad / kmutrr)

    THE SORRY ENTERTAINERS (shitkatapult)

    WUNDERWAFFEL (kmutrr)

    about:blank
    Doors: 23:59 Uhr

    Check:
    What The Fuck

    UPDATE: Solikonzert am 5.8

    So, es spielt nun neben AXIDENTE (Garage House Grunge Punk) die Berliner Band VAL SINESTRA (Hardcore Rock), da Television Knockout absagen mussten. Danach fette Trash-Elektro-Party mit DJ Testrock und Bolek&Lolek! Wir freuen uns auf euch!

    WAS: Solikonzert fürs Kontrollverluste Festival (bei facebook)
    WANN: 05.08.11, Einlass ab 21:00
    WO: Hausprojekt Braunschweiger Straße 53-55 (Eingang is über die Saalestraße 11 – Ecke Zeitzer Str.)

    Party im und fürs Hausprojekt Braunschweigerstr. 53-55

    Soli fürs Hausprojekt. Das Erdgeschoss soll zu einem Super-Veranstaltungsraum für euch und die Braunschweiger ausgebaut werden. Dafür brauchs Kohle. Mit Namensfindungscontest für den Raum.

    The Neofarius V. Occ. Flying K. Orchestra #249 (Klezmer, Polka, Balkan, Zirkus), Lafftrak (Jazz, Hardcore, Stuntpunk), Glitter Block Party Squad (Anti-Anti-Trash), DJ_anes Hörba Glamour Addicted Sound Anti System (Trash, Hip-Hop, Dubstep, DnB)

    Wann: 09.07.2011 | 22:00 bis 5:00
    Wo: Braunschweigerstr. 53-55

    PS: Am 05.08.11 veranstaltet das Kontrollverluste-Festival ebenfalls eine Soliparty im Hausprojekt Braunschweigerstr. 53-55 !!!